Fernheilung

Was ist eine Fernheilung?

Fernheilung ist die Praxis, anderen Menschen barmherzige, heilende Energie zu senden. Diese Energie wird durch den Schamanen oder Heiler der fokussierten Absicht auf den feinstofflichen Körper des Empfängers übertragen.

Ähnlich wie das Fürbitte-Gebet oder die fokussierte Meditation wirkt die Fernheilung indem die Gedanken und die Energie auf einen einzigen Fokuspunkt konzentriert werden. Im Falle einer Heilung wird dieser Fokuspunkt typischerweise durch ein Vor-Heilungsgespräch bestimmt. Wir werden etwa 20 Minuten per Telefon sprechen, um festzustellen, wie ich die von Ihnen gewünschte Veränderung in Ihrem Leben am besten unterstützen kann. Danach legen Sie sich zu Hause hin und erhalten einfach die Heilung, und ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn sie Fernheilung beendet ist.

Die Fernheilung hat zwar keine unmittelbare Wirkung auf den physischen Körper – wie das Verschwinden von unerwünschtem Fett oder die Wiederherstellung eines gebrochenen Knochens – aber sie hat eine unmittelbare Wirkung auf den subtilen Körper des Empfängers. Dieser Effekt kann sich zum Beispiel in einer Steigerung der Motivation und der Energie für das Training manifestieren oder in einer Erhöhung der Geschwindigkeit, mit der sich der Körper auf natürliche Weise selbst reparieren kann. Eine Energieheilung unterstützt die Veränderungen, die Sie in Ihrem Leben vornehmen wollen, und gibt Ihnen mehr Widerstandskraft angesichts von Stresssituationen.

Energiebehandlungen über große Entfernungen

Fernheilung ist eine oft gesuchte Behandlung für Krankheiten und Ungleichgewichte, die nicht immer leicht zu erklären sind. Wenn unser physischer Körper verletzt ist, können wir sehen, wie das Blut aus unseren Verletzungen heraussickert. Wenn unsere Knochen gebrochen werden, können wir die Brüche auf Röntgenbildern betrachten. Der menschliche Körper ist mehr als Fleisch, Blut und Knochen. Fehlstellungen unserer feinstofflichen Energien (menschliches Energiefeld, Aura und Chakren) sind nicht so leicht zu diagnostizieren, weil diese Energien für das menschliche Auge unsichtbar sind.

Wenn diese unsichtbaren Energien falsch ausgerichtet werden, sind unsere Krankheiten nicht so leicht zu diagnostizieren. Aber es gibt Menschen, an die wir uns für Hilfe wenden können. Schamanen können energetische Ungleichgewichte in unserem Körper spüren. Auch Energieheiler, die in verschiedenen energiebasierten Therapien ausgebildet sind, wurden darin geschult, diese Energien zu bereinigen, umzuleiten oder zu verändern, um Krankheiten zu lindern und zu behandeln.

Wie Heiler und Schamanen mit Energie arbeiten

Schamanen und Energieheiler verwenden ihre Hände entweder durch praktischen Kontakt, durch Schweben oder durch ausladende Handbewegungen über oder um den Körper herum. Die gleichen Techniken, die Schamanen und Heiler persönlich anwenden, können auch durch Fernheilung durchgeführt werden. Die Art und Weise, wie Energiebehandlungen durchgeführt werden, ist je nach der verwendeten Methode unterschiedlich. Auch die Schamanen und Heiler selbst sind einzigartig in der Art und Weise, wie sie in ihrer Heilpraxis mit Energie arbeiten. Das liegt daran, dass sich viele Energiemediziner durch den Besuch verschiedener Schulen und Workshops eine Vielzahl von Werkzeugen angeeignet haben, um sich mit Energieheilung vertraut zu machen. Die Art und Weise, wie sie diese erworbenen Werkzeuge einbeziehen, macht sie einzigartig.

Es gibt viele Möglichkeiten für den Schamanen und Heiler, den Empfänger zu heilen. Der Schamane könnte seine Geistführer um Hilfe bitten, um die Genesung des Empfängers zu unterstützen.

Der Schamane könnte sich auch Astral auf den Empfänger projizieren und den Empfänger heilen, als wäre er dort. Bei der Astralprojektion löst ein Schamane willentlich seinen Energiekörper von seinem physischen Körper. Und unter Verwendung seines Energiekörpers benutzt er oder sie ihren Astralkörper, um zum Patienten zu reisen.

Aber die häufigste und einfachste Art, jemanden über große Entfernungen zu heilen, besteht darin, heilende Energien zu senden, um die Genesung des Empfängers zu unterstützen.

Funktioniert Fernheilung?

Die kurze Antwort lautet: Ja! Fernheilung funktioniert genauso gut wie eine persönliche Heilsitzung.

Ich habe mit vielen Menschen aus der ganzen Welt zusammengearbeitet, und die Ergebnisse waren greifbar. Abgesehen von meinen eigenen Erfahrungen gibt es eine Vielzahl von Untersuchungen, die auf die positiven Vorteile von Fernheilung hinweisen.

Eine Studie ergab zum Beispiel, dass AIDS-Opfer, die eine Fernheilung erhielten, weniger AIDS-definierende Krankheiten bekamen, eine geringere Schwere der Krankheit hatten, weniger Arztbesuche, weniger Krankenhausaufenthalte und weniger Tage im Krankenhaus benötigten als diejenigen, die keine Fernheilung erhielten

Die Heilenergie, die Sie an jemanden aussenden, kann viele positive Auswirkungen haben.

Eine Empfängerin von Fernheilung litt an schweren Rückenproblemen, und um ihr zu helfen, mit den Schmerzen fertig zu werden, schickten Schamanen und Heiler regelmäßig Heilenergie. Die Energie, die sie durch die  Fernheilung erhielt, linderte ihre Schmerzen erheblich.

Die Fernheilung überschreitet die Grenzen des Alltagslebens. Was normalerweise unmöglich erscheint, wird in der Welt dieser alternativen Therapie möglich. Zeit und Raum werden fast nicht mehr existieren, wenn man sich in den spirituellen oder wissenschaftlichen Bereich der unbegrenzten Möglichkeiten begibt. Sie können buchstäblich in den Quantenbereich eintreten und Ihre Ergebnisse wählen. Nun, wohlgemerkt, diese Ebene der Quantendistanzheilung muss von einem erfahrenen Fachmann in den ganzheitlichen Therapien durchgeführt werden.

Eine erstaunliche Geschichte über Fernheilung

Eine Geschichte, die ein Freund von mir, der Akupunkteur ist, mit mir teilte, illustriert ebenfalls die Wirksamkeit der Fernheilung. Er erzählte mir von einem befreundeten Akupunkteur, der Akupunkturtherapien mit seinen Klienten am Telefon durchführt!

Dieser Praktiker hat eine Puppe mit allen Meridianpunkten darauf. Er hat den Klienten am anderen Ende der Leitung und führt dann die Nadeln entsprechend der Symptome und des Behandlungsprotokolls sanft in die entsprechenden Meridianpunkte ein. Seine Klienten berichten von einem Kribbeln in den Bereichen, in denen er die Nadeln einsetzt, und berichten auch von einer Verringerung der Symptome!

Was hier geschieht, ist, dass durch die Kraft des Behandlers, der beabsichtigt, einen Bereich des entfernten Subjekts zu beeinflussen, die beabsichtigte Wirkung von dem willigen und teilnehmenden Klienten empfangen wird. Diese Art der Fernarbeit „funktioniert“ also bei vielen Arten von alternativen Heilungsmodalitäten. Es geht um die Kraft der Absicht, den Glauben des Heilers und die Aufnahmefähigkeit des Empfängers. Ja, es funktioniert!

Was werden Sie bei der Fernheilung verspüren?

Je nachdem, um welche Heilung Sie bitten und worauf ich mich konzentriere, werden Sie sich tief entspannt oder mit Energie erfüllt fühlen, einen Aspekt Ihres Lebens mehr akzeptieren oder mehr motiviert sein, es zu ändern, sich wacher fühlen oder einschlafen. Viele Menschen berichten sogar von traumähnlichen Bildern, dem Anblick von Farben oder dem Gefühl, über dem Boden zu schweben.

Einige meiner Klienten haben meine Heilsitzungen als „20-minütige Ferien“ bezeichnet, weil sie sie so friedlich und entspannend finden! Insbesondere erinnere ich mich an einen Geschäftsmann, der unter Angstzuständen leidete. Bei jeder Heilung entspannte er sich tief. Wenn wir danach telefonierten, sagte er mir immer wieder: „Hugo, ich weiß nicht, was du tust, aber ich fühle es, sobald ich mich hinlege. Ich beruhige mich und der Stress verlässt meinen Körper. Ich weiß immer, wann du aufhörst, kurz bevor ich deinen Anruf höre, der mir sagt, dass die Sitzung vorbei ist.“

Wie lange dauert es, bis die Fernheilung wirksam wird?

Es dauert eine gewisse Zeit, bis die Energieheilung wirkt, weil die Symptome nicht wie in der modernen Medizin behandelt werden. Sie behandelt stattdessen die Wurzel des Problems.

Die Fernheilung fördert einen gesunden Körper und beseitigt die Ursachen der Krankheit (Energieblockaden).

Obwohl es Fälle gibt, in denen die Fernheilung innerhalb von ein paar Stunden wirkt, dauert es normalerweise ein paar Tage oder Monate, bis die Menschen die Auswirkungen sehen können.

Wie gut die Fernheilung funktioniert, wird durch die Anstrengung des Heilers Schamanen und die Offenheit des Empfängers bestimmt.  Wenn Sie also derjenige sind, der die Heilung empfängt, dann müssen Sie für den Empfang der Energie offen sein.

Wie lange wird die Wirkung anhalten?

Die Dauer der Wirkungen hängt von der Bedingung ab, mit der wir arbeiten, und von Ihrer Motivation zur Veränderung. Einige Klienten erfahren eine dauerhafte Erleichterung, während andere nur Tage später eine weitere Heilsitzung für denselben Zustand wünschen.

Ein Arzt kann die Schulterverletzung eines Patienten heilen, aber Unachtsamkeit oder ein unglücklicher Unfall können dazu führen, dass die Verletzung wieder auftritt. In ähnlicher Weise müssen Patienten, die ich heile, daran arbeiten, die Veränderungen, die meine Heilung unterstützt, aufrechtzuerhalten.

Vorsichtsmassnahmen treffen

Der Schamane oder Heiler  muss besondere Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass der Klient gut geschützt und in der Lage ist, mit der Kraft des übertragenen Stroms umzugehen. Fernheilungen können tatsächlich intensiver sein als eine alternative Gesundheitsbehandlung, die persönlich durchgeführt wird. Interessanterweise kann die Zeit der Heilung auch kürzer sein als bei der persönlichen Behandlung. Wenn ein Schamane in der Lage ist, mehr als eine Technik innerhalb der Fernheilungssitzung anzuwenden, werden noch bessere Ergebnisse folgen.

Immer die Erlaubnis für eine Fernheilung einholen

Ich glaube, es ist hier auch angebracht, darauf hinzuweisen, dass in jedem Heilberuf die Zustimmung des Klienten entscheidend ist. Energie in den Raum eines Menschen ohne sein Wissen oder seine Zustimmung zu senden, ist nicht ethisch, auch wenn die Absichten auf Heilung ausgerichtet sind. Es ist immer wichtig, die Zustimmung des Klienten einzuholen, wenn man eine Heilung „macht“.

Es geht auch darum, dass man die Energiearbeit auf Distanz nur dazu verwenden sollte, Gutes zu tun. Das Aussprechen von Flüchen oder die Absicht, einem anderen Menschen durch Fernwirken zu schaden, ist eine ernsthafte Verletzung der universellen Gesetze und wird auf jeden Fall zurückkommen und einen hart treffen. Verwenden Sie Fernheilungsarbeit nur im Dienst des Schöpfers von allem, was ist, und zum höchsten Wohl aller Beteiligten, und zwar mit Erlaubnis!

Wie man eine Fernheilung durchführt

Fernheilung ist eine Technik, um eine andere Person zu Spirituelle Heilung, auch wenn sie viele Kilometer entfernt ist. Es ist so einfach, dass jeder es tun kann. Alles, was man braucht, ist eine starke, aufrichtige Absicht, andere zu heilen, und die Geduld, den für die Heilung erforderlichen meditativen Zustand zu erreichen.

Dieser Teil der Fernheilung konzentriert sich auf die Absichten des Heilers. Wenn Sie im Begriff sind, Heilung zu senden, müssen Sie sich auf Ihr Ziel konzentrieren, nämlich zu heilen.

Ihr Geisteszustand ist sehr wichtig, denn Ihre Fähigkeit, sich zu konzentrieren, wird die treibende Kraft der Heilenergie sein, die Sie senden wollen. Bevor Sie Heilungsenergie senden, sollten Sie gut ausgeruht und ruhig sein, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Wenn Sie Heilenergie senden, werden Sie eins mit der Quelle aller Energie, dem Universum.  Wenn Sie sich mit dieser allmächtigen Quelle verbinden, werden Sie in einen Zustand versetzt, in dem die physische und die spirituelle Welt eins werden

Der Fernheilungstransfer

Die Menge an Heilenergie, die der Heiler senden kann, ist nur durch die Energiemenge begrenzt, die der Heiler spirituell halten kann.

Das bedeutet, dass die meisten Menschen eine ausreichende Menge an Heilenergie senden können, auch wenn sie zum ersten Mal versuchen, Fernheilung zu betreiben. Sie werden feststellen, dass sich die Heilenergie, die Sie senden können, erhöht, wenn Sie dies regelmäßig tun.

Diejenigen, die häufig meditieren, können mehr Energie senden, und erfahrene psychische Heiler sind in der Lage, große Mengen an Heilenergie zu senden.

Ich werde Sie in ein Geheimnis einweihen, das nur Schamanen und Heilern bekannt ist.

Geheimnisse, die Sie vor dem Praktizieren von Fernheilung wissen müssen.

Was Sie jetzt lernen werden, kann Ihnen und Ihren Lieben sehr zugute kommen. Wenn Sie diese Geheimnisse im Hinterkopf behalten, wird es Ihnen leichter fallen, Fernheilung zu lernen:

Sie können jedem Menschen Fernheilung schicken 

Der Mensch war schon immer in der Lage zu heilen. Wir leben in einem Universum, in dem die Lebensenergie – die Essenz, die alle lebenden Dinge belebt – angezapft werden kann, um Heilung zu senden. Die von Ihnen gesendete Heilenergie beeinflusst die spirituelle Energie des Empfängers. Es ist die Übertragung dieser Energie, die den Heilungsprozess anregt oder den Geist der Person oder des Tieres, an die bzw. das Sie diese Energie senden, belebt.

Die Heilung über große Entfernungen wird weder durch Raum noch durch Zeit beeinflusst. 

Es spielt keine Rolle, ob sich die Person, der Sie Heilenergie schicken, im anderen Raum oder auf der anderen Seite des Planeten befindet. Sie können jeden heilen – jederzeit und überall. Es gibt keine Zeit oder Entfernung, wenn es um Energieheilung geht. Wenn Sie Heilung senden, wird Ihre Energie sofort auf den Empfänger übertragen, und die Wirkung ist augenblicklich!Die Entfernung hat auch keinen Einfluss auf die Stärke oder Wirksamkeit der Heilung. Es sind nur der Fokus, die Absicht und die psychische Kraft des Senders, die die Stärke der Heilung bestimmen.

Hier sind Dinge, die Sie vor der Fernheilung tun sollten

  1. Entspannen Sie sich und klären Sie Ihre Gedanken Atmen Sie tief ein und entspannen Sie sich. Atmen Sie ruhig und leeren Sie Ihre Gedanken. Indem Sie Ihre Gedanken entleeren und Ihren Atem beruhigen, stellen Sie sicher, dass Sie die vollständige Kontrolle über das haben, was Sie senden werden.
  2. Reinigen Sie Ihre Energie Ein guter Arzt wird seine Hände immer desinfizieren, bevor er den Patienten auch nur berührt. Dies dient dazu, Infektionen zu verhindern und sicherzustellen, dass sich der Zustand des Patienten nicht verschlechtert. Und genau wie ein guter Arzt wird ein guter Energieheiler seine Energie reinigen, bevor er sie an den Empfänger sendet. Eine einfache Art und Weise, seine Energie zu reinigen, besteht darin, seine Gedanken zu entleeren und über positive Dinge nachzudenken. Indem Sie Ihre Gedanken mit positiver Energie füllen, stellen Sie sicher, dass die Energie, die Sie senden, mit Positivität und Hoffnung gefüllt ist.
  3. Erhöhen Sie Ihre Schwingung Das Anheben Ihrer Schwingung wird die Energie, die Sie abgeben, verstärken. Das Anheben Ihrer Schwingung wird auch Ihre Konzentration und Ihren Fokus erhöhen. Eine gute Möglichkeit, Ihre Schwingung zu erhöhen, ist, zu meditieren und Ihre Gedanken auf positive Dinge zu konzentrieren. Eine weitere gute Möglichkeit, Ihre Schwingung zu erhöhen, ist das Gebet und die Kommunikation mit dem Göttlichen. Sie könnten sogar beides tun! Beten und danach meditieren ist wahrscheinlich das Beste, was Sie tun können, um Ihre Schwingungsfrequenz auf das Maximum zu erhöhen.
  4. Lächeln Sie und denken Sie nicht darüber nach, was passieren könnte. Machen Sie sich keine Sorgen, ob es funktionieren wird oder nicht, denn diese Gedanken werden die Heilenergie, die Sie senden werden, beeinflussen. Lächeln Sie und entspannen Sie sich einfach.

Wie man Fernheilung sendet

Es gibt viele Möglichkeiten, Fernheilung zu schicken, aber ich werde Ihnen heute eine Weitere leicht zu handhabende, sehr effektive Technik beibringen, die Sie zu Hause durchführen können.

  1. Finden Sie einen ruhigen Raum, in dem Sie ohne Ablenkung meditieren können.
  2. Setzen Sie sich bequem hin.
  3. Nehmen Sie 3 tiefe Atemzüge.
  4. Beruhigen Sie Ihren Geist und meditieren Sie ein paar Sekunden lang.
  5. Strecken Sie Ihre Hände mit den Handflächen nach oben aus.
  6. Visualisieren Sie weiße, glühende Energiekugeln, die über Ihre Handflächen schweben.
  7. Visualisieren Sie die Person, der Sie die Heilenergie schicken wollen.
  8. Stellen Sie sich vor, dass Sie die weißen Energiekugeln an die Person senden.
  9. Stellen Sie sich vor Ihrem geistigen Auge vor, dass die weißen Energiekugeln die Person sofort erreichen.
  10. Stellen Sie sich vor, wie sich diese weißen Kugeln im Körper der Person ausbreiten.
  11. Stellen Sie sich vor, wie Ihre Heilenergie dem Empfänger hilft. Wenn die Person zum Beispiel ein Herzproblem hat, stellen Sie sich vor, dass Ihre Energie das Herz des Empfängers füllt und es stärker macht.
  12. Wenn Sie fertig sind, atmen Sie 3 Mal tief ein.
  13. Dann stehen Sie auf, strecken Sie Ihre Glieder und füllen Sie Ihre Gedanken mit Ruhe, Liebe und Gewissheit, denn Sie wissen, dass die von Ihnen gesendete Heilenergie bereits empfangen wurde.

Am besten ist es, wenn Sie sich gleich nach dieser Technik ausruhen können, vor allem beim ersten Mal. Das Senden von Heilenergie kann körperlich und geistig anstrengend sein, so dass Sie sich vielleicht entspannen und Ihre eigene Energie wieder aufladen möchten.

Anweisungen zur Fernheilung

Bevor Sie mit der Fernheilung beginnen können, müssen Sie einen ruhigen Raum finden, in dem Sie sich entspannen und klar denken können. Beginnen Sie damit, sich in einer bequemen Position zu setzen oder hinzulegen. Atmen Sie ein paar Mal tief ein. Stellen Sie sich beim Atmen die Energie vor, die sich durch Ihren Körper bewegt, von Ihren Füßen bis zum oberen Teil Ihres Kopfes. Stellen Sie sich vor, dass sich die Energie beim Einatmen in eine Richtung bewegt und beim Ausatmen in eine andere Richtung bewegt.

  1. Während Sie weiter atmen, halten Sie Ihre Hände zusammen, um eine kleine Tasse zu bilden. Stellen Sie sich die Energie vor, die sich beim Ausatmen zu Ihren Händen bewegt. Stellen Sie sich die Person oder Personen vor, die Sie zu heilen versuchen, und stellen Sie sich vor, dass Sie sie in Ihren Händen haben.
  2. Die Energie, die durch Ihren Körper fließt, ist eine Form von Licht oder göttlicher Liebe. Fühlen Sie, wie sie sich durch Sie bewegt, während Sie atmen. Nehmen Sie den Geist, die Energie, in sich auf, während sie durch Ihren Körper strömt und sich auf die Bedürftigen überträgt. Bleiben Sie ruhig und atmen Sie weiter.
  3. Stellen Sie sich beim Atmen vor, dass es eine göttliche Kraft gibt, die Gnade schenkt, damit Menschen heilen können. Sehen Sie, wie Menschen an sichere Orte geschickt und mit ihren Familien wieder zusammengeführt werden. Stellen Sie sich vor, dass Frieden und Liebe in die Herzen der Leidenden strömt, so dass sie nicht nur körperlich, sondern auch geistig geheilt werden können. Spüren Sie dies so intensiv wie möglich, während Sie meditieren.
  4. Vermeiden Sie negative Energie. Denken Sie daran, dass das Ziel der Fernheilung darin besteht, die Bedürftigen zu nähren und zu heilen, indem Sie ihnen auf wundersame Weise helfen. Konzentrieren Sie sich darauf, anstatt Ihre Aufmerksamkeit auf das zu richten, was nicht gut läuft. Akzeptieren Sie, dass die Vergangenheit nicht verändert werden kann, sondern dass Sie auf den Aufbau einer positiven und hoffnungsvollen Zukunft hinarbeiten können.
  5. Stellen Sie sich weiterhin vor, dass Sie diejenigen, die Sie zu heilen beabsichtigen, in der Tasse Ihrer Hände halten. Schicken Sie ihnen Ihre Liebe und lassen Sie Heilungswunder geschehen. Denken Sie über andere Maßnahmen nach, die Sie ergreifen könnten, um Gutes in der Welt zu bewirken (z.B. Geld spenden oder ehrenamtliche Arbeit).
  6. Bevor Sie Ihre Meditation beenden, bitten Sie Gott – oder die höhere Macht, an die Sie glauben -, die Bedürftigen zu segnen und Frieden in ihr Leben zu bringen. Atmen Sie tief ein, bevor Sie Ihre Heilungssitzung beenden.

Wie man eine energetische Fernheilung durchführt

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Energie zu senden, aber wenn Sie ein absoluter Anfänger sind, dann schlage ich vor, dass Sie diese Schritte befolgen:

  1. Leeren Sie Ihre Gedanken Stille deinen Geist und denke an nichts. Atmen Sie tief ein und halten Sie Ihren Atem ruhig. Machen Sie das so lange, bis Sie vollkommen ruhig sind und Ihre Gedanken vollständig unter Kontrolle haben.
  2. Bauen Sie Ihre Energie auf Jetzt, wo Ihr Geist leer ist, ist es an der Zeit, Ihre Energie zu erhöhen. Stellen Sie sich ein feuriges Licht vor, das in Ihnen brennt. Stellen Sie sich dieses feurige Licht vor, das größer und größer und heller und heller wird, bis es Ihren ganzen Körper bedeckt.
  3. Die Energie zu einer Kugel verdichten Wenn Sie spüren, dass die Energie stark genug ist, stellen Sie sich vor, dass die Energie in Ihre Hände geht. Nehmen Sie Ihre Hände zusammen und stellen Sie sich vor, die Energie zu einem Ball zu verdichten. Nun, da Sie einen Energieball in Ihren Händen halten, füllen Sie diesen Energieball mit Ihrer Absicht, Ihren geliebten Menschen zu heilen. Sie sollten den Ball auch mit positiven Gedanken und Energie füllen. Füllen Sie ihn weiterhin mit so vielen positiven Gedanken wie möglich. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der Energieball stark genug und groß genug ist, dann ist es an der Zeit, ihn zu senden.
  4. Senden Sie den Energieball Stellen Sie sich vor, wie der Ball vor heilender Energie und positiven Gedanken summt und glüht. Stellen Sie sich vor, der Ball schwebt von Ihren Händen weg und bewegt sich auf die Person zu, an die Sie ihn schicken. Stellen Sie sich dann vor, dass Ihr geliebter Mensch den Energieball empfängt und seine heilende Energie spürt. Stellen Sie sich vor, dass der Körper Ihres Liebsten den Energieball aufnimmt, was seine Genesung beschleunigen wird. Das war’s, Sie haben Ihren Teil erledigt. Alles, was Sie tun müssen, ist, auf die rasche Genesung Ihres geliebten Menschen zu warten. Wir alle bestehen aus Energie, und wir können unsere Energie nutzen, um die Energie anderer zu beeinflussen. Indem wir Energieheilungstechniken praktizieren, können wir unseren Lieben heilende Gedanken und heilende Energie senden, um ihre Gesundheit zu verbessern oder ihnen zu helfen, sich von einer Verletzung oder einer Krankheit zu heilen.

Dinge, an die man sich beim Senden von Fernheilungen erinnern sollte

Optimistisch sein. Sie müssen wissen, dass das, was Sie tun, das beste Ergebnis und den besten Nutzen für die Person hat, der Sie Heilung schicken. Wenn Sie an die Kraft dessen, was Sie tun, glauben, wird der Rest folgen.

Wenn Sie Heilung geschickt haben, lassen Sie die Dinge einfach geschehen. Setzen Sie sich nicht selbst unter Druck, indem Sie erwarten, dass der Empfänger über Nacht gesund wird.

Strategien für die Fernheilung

Die obigen Techniken sind nur Eineige Möglichkeit, Fernheilung zu praktizieren. Auch andere Methoden können Ihnen helfen, eine Verbindung zu den Menschen herzustellen, die Heilung brauchen, und zu den Menschen in ihrem Umfeld:

  1. Vertiefen Sie Ihre eigene Spiritualität, um Ihre Heilungskräfte zu verbessern.
  2. Benutzen Sie ein Ersatzobjekt wie ein Kissen oder eine Decke, um Ihre Energie zu konzentrieren und ihre Heilkraft zu erhöhen.
  3. Üben Sie Fernheilungstechniken, während Sie die Nachrichten verfolgen.
  4. Schicken Sie Ihre liebevolle Energie an diejenigen, die leiden oder sich in Schwierigkeiten befinden, einschließlich der Opfer von Naturkatastrophen.
  5. Üben Sie Meditations-Atemtechniken, um den Fluss Ihrer natürlichen Energie zu verbessern.
  6. Verbreiten Sie Ihre positive Energie, indem Sie in der Welt aktiv werden. Stellen Sie Ihre Zeit ehrenamtlich zur Verfügung oder spenden Sie Ressourcen für eine Sache, die Ihnen am Herzen liegt.
  7. Es ist schwer, ruhig zu bleiben, wenn man das dringende Bedürfnis verspürt, einem Freund oder geliebten Menschen Heilung zu schicken. Aber um die besten Ergebnisse zu erzielen, muss man seinen Geist von Sorgen und Ängsten befreien.
  8. Befreien Sie sich von Ängsten oder anderen negativen Emotionen, wenn Sie Heilungsenergie senden. Negativität kann die heilende Wirkung mindern.

Es gibt Zeiten, in denen es am besten ist, wenn ein Schamane eine Fernheilung sendet, damit Ihre Energie frei von Emotionen ist, die den Heilungsprozess behindern könnten.

Als Schamane kann ich Heilung für alle möglichen Zustände senden, 

Leistungsstarke Kombinationen

Die besten ganzheitlichen Gesundheitsmodalitäten, die man bei der Fernheilung anwenden kann, sind: Quantenholographische Heilung, Klangtherapie, Kristalltherapie, Reiki-Heilung, Pfadarbeit, Kabalistische Heilung, Schamanisches Reisen, Musiktherapie, Chakra-Balancierung, um nur einige meiner Favoriten zu nennen. Auch Frequenzmitnahme, Pranaheilung, Energieausgleich, Schwingungsmedizin und spirituelles Heilen sind solche, die ich empfehlen würde.

Ich habe die kraftvollsten Ergebnisse gesehen, die mit dem Einsatz von Kristallen, Klang, Schwingungen, reinen Frequenzen und Fernheilungsenergie erzielt werden. Ich habe auch die unglaublichsten Veränderungen gesehen, die mit dieser Kombination von alternativen Therapien erreicht werden können. Es gibt wirklich viele Dinge, die einen enormen Einfluss auf unser Leben haben, die wir nicht sehen können. Ich glaube, dass die Heilung über die Entfernung ein solches Rätsel ist. Schwer zu sehen, nur so lange, bis das Ergebnis klar wird … ganz ähnlich wie die Liebe!

Wann wird die Fernheilung eingesetzt?

Es gibt viele Gründe, warum Menschen die Fernheilung nutzen.

  • Wenn Sie aufgrund der Entfernung oder des Standorts nicht physisch anwesend sein können, können Sie Heilenergie senden.
  • Wenn Ihr Haustier krank ist und beim Tierarzt behandelt wird, können Sie Ihrem Haustier beruhigende und heilende Energie senden.

Dies sind nur zwei der Gründe, warum Menschen Fernheilung senden.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein geliebter Mensch oder jemand, von dem Sie wissen, dass er diesen zusätzlichen Impuls braucht, können Sie ihm ebenfalls Heilung schicken.

Wie überwindet ein Schamane oder Heiler Zeit und Raum?

Wenn ein Schamane eine Fernheilung ermöglicht, geht er oder sie außerhalb von Zeit und Raum. Sie verändert ihre Wahrnehmung durch eine beliebige Anzahl von Techniken. Bei der Theta-Heiltechnik beispielsweise verlangsamt der Praktizierende seine Gehirnwellen auf die Theta-Welle, die das aktiviert, was im Schamanismus als „Wachtraum“-Zustand bekannt ist. Sie verändert ihre Wahrnehmung oder ihren Blickwinkel zu einem Ort, an dem Zeit und Raum nicht festgelegt sind, an dem es keine Trennung zwischen den Dingen gibt und an dem die Zeit nicht nur vorwärts, sondern auch rückwärts fließt. Wo sie sich in der Zeit befindet, hängt nur davon ab, wo sie sich entscheidet, ihr Bewusstsein zu platzieren.

Voraussetzungen um Fernheilung zu erhalten

Fernheilung ist kein aufdringlicher Prozess. Damit die Heilung funktionieren kann, muss der Empfänger bereit sein, die Heilenergie zu akzeptieren und die Heilenergie ihre Arbeit tun zu lassen.

Der Empfänger muss auch bereit sein, dem Heiler oder Schamanen zu vertrauen und zu glauben, dass Energieheilung funktioniert. Wenn beim Empfänger irgendwelche Zweifel aufkommen, dann blockiert der Empfänger aktiv die Heilenergie bei der Ausübung ihrer Arbeit.

Sollten Sie erwägen, eine Fernheilung zu erhalten?

  • Sie sich motiviert fühlen, einen Zustand zu verbessern, der Ihrem Wohlbefinden schadet.
  • Sie sind neugierig darauf, die zugrunde liegende Ursache einer Erkrankung zu erfahren
  • Sie möchten lernen, mit den Schwierigkeiten Ihres Lebens umzugehen
  • Sie möchten Ihre Widerstandsfähigkeit verbessern und eine hoffnungsvolle Perspektive entwickeln
  • Sind Sie daran interessiert, Fernheilung in Anspruch zu nähmen? 
  • Dan Lassen Sie es mich wissen!

Ich hoffe, dass ich Ihre Fragen zur Fernheilung beantworten konnte. Wenn Sie noch Fragen haben oder skeptisch sind, kontaktieren Sie mich bitte!

Wenn Sie die belebende Wirkung der Fernheilung erfahren möchten, würde ich gerne mit Ihnen zusammenarbeiten und Ihnen eine KOSTENLOSE 20-minütige Beratung anbieten!

Die beste Fernheilung wird mit größter Geschicklichkeit und Liebe durchgeführt. Fernheilungen sind eine der wirkungsvollsten Formen der Heilung, die in unserer heutigen Welt zur Verfügung stehen. In den 25 Jahren meiner Arbeit als Schamane war ich immer wieder erstaunt über die Ergebnisse, die durch Energieheilungen erzielt werden können. Tatsächlich sind es wunderbare Ereignisse! Hier sind einige wichtige Tipps, die Sie wissen sollten.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, Heilung aus der Ferne benötigt, können Sie sich mit mir in Verbindung setzen, indem Sie mich anrufen oder indem Sie mir eine email schicken.

Euer Schamane des Windes – Hugo Rose

Erfahren sie mehr über Spirituelle Wissenswerte Themen

Ahnenverehrung

Was ist Ahnenverehrung Ahnenverehrung, die die Praxis der Verehrung der Toten beinhaltet, basiert auf der Liebe und dem Respekt für den Verstorbenen. Für einige traditionelle…
Weiterlesen

Chakra Therapie

Was ist eine Chakra Therapie Chakra-Balancing, auch bekannt als Chakra-Therapie, ist der Prozess, in dem die Energie der Chakren in einen gut funktionierenden und harmonischen…
Weiterlesen

Elementarmagie

Was ist Elementarmagie Nach der Wicca-Tradition ist Elementarmagie die Praxis, alle Aspekte der Natur und die Energien, die den Praktizierenden umgeben, auszugleichen. Es ist die…
Weiterlesen

Erzengel

Eine Kurzanleitung für einige populären Erzengel Erzengel sind sehr mächtige geistige Wesen, die in der himmlischen Hierarchie auf hohem Niveau stehen. Während die genaue Anzahl…
Weiterlesen

Fernheilung

Was ist eine Fernheilung? Fernheilung ist die Praxis, anderen Menschen barmherzige, heilende Energie zu senden. Diese Energie wird durch den Schamanen oder Heiler der fokussierten…
Weiterlesen

Geistführer

Was sind Geistführer Geistführer sind unkörperliche Wesen, die uns zugewiesen sind, bevor wir geboren werden, die uns durch das Leben hindurch dienen und dafür verantwortlich…
Weiterlesen

Glaubensheilung

Was ist Glaubensheilung Spirituelle Heilung ist eine Art von Medizin, in der ein spiritueller Heiler als Kanal für den Fluss des heilenden Lichts und der…
Weiterlesen

Handauflegen

Was ist Handauflegen Handauflegen Spirituelle Heilung ist eine alternative Art von Medizin, in der ein spiritueller Heiler als Kanal für den Fluss des heilenden Lichts…
Weiterlesen

Ho’oponopono

Was ist das Ho’oponopono Ritual? Ho’oponopono ist eine Versöhnungs und Vergebungs Praxis die von schamanistischen Stämmen in Hawaii und auf den Inseln auf dem Südpazifik…
Weiterlesen

Kraftorte

Was sind Kraftorte? Kraftorte (auch bekannt als Orte der Stärke oder als magischer Ort) sind definiert als ein Ort, dem eine meist positive (selten sogar…
Weiterlesen

Lebensbaum

Der Schamanische Lebensbaum Es ist allgemein bekannt unter den Schamanen, dass der Baum des Lebens ein integraler Bestandteil der schamanischen Erfahrungen aus traditionellen Gesellschaften und…
Weiterlesen

Lebensblume

Was ist die Lebensblume Die Lebensblume ist eine geometrische Figur, die aus mehreren gleichmäßig verteilten, überlappenden Kreisen besteht, die auf einem blumenartigen Muster mit einer…
Weiterlesen

Meditation

Was ist eine Meditation Meditation ist ein System, das es einem Menschen ermöglicht, seinen Geist zu trainieren oder eine Bewusstseinsart zu veranlassen, einen Nutzen zu…
Weiterlesen

Planetenmagie

Was ist Planetenmagie Planetarische und astrologische Magie soll eine der wichtigsten und starksten Formen der Magie sein. Sie funktioniert mit einer Kombination aus Energie-, Psychologie-…
Weiterlesen

Prekognition

Was ist Prekognition Präkognition ist die Fähigkeit einer Person, seinem oder ihrem Geist zu erlauben, einen Einblick in die Informationen zu bekommen, die in der…
Weiterlesen

Schamanische Fernheilung

Schamanische Fernheilung – Schamanische Heilung – Schamanische Therapie Diese Begriffen bezeichnen die Heilung des Geistes, daher wird auch der Begriff„Geistheilung“ verwandt. Die Geschichte Die religiös-magischen…
Weiterlesen

Schamanische Heilung

Was ist eine Schamanische Heilung Die Geschichte besagt, dass der Schamanismus die älteste Form der spirituellen Praxis der Welt ist, indem er eine Kombination von…
Weiterlesen

Schamanische Hochzeit

Was ist eine Schamanische Hochzeit Für die meisten traditionellen Gemeinschaften wurden die Schamanen lange bei Hochzeitszeremonien angeklagt. Jede Zeremonie soll eindeutig sein, denn der Schamane…
Weiterlesen

Schamanische Taufe

Was ist eine Schamanische Taufe Schamanen sind spirituelle Praktizierende, die bewusst ihr Bewusstsein verändern können, um Informationen aus der Geisterwelt zu erhalten und diese zu…
Weiterlesen

Schamanisches Medizinrad

Was ist das Schamanisches Medizinrad In der Tradition der Ureinwohner Amerikas ist das Medizinrad ein Symbol ihrer Spiritualität und der vielen verschiedenen und individuellen Wege,…
Weiterlesen

Schamanisches Trommeln

Was ist die Schamanisches Trommeln Das schamanische Trommeln ist der Akt, auf Trommeln zu spielen, um eine Reihe von ekstatischen Trancezuständen zu veranlassen, mit der…
Weiterlesen

Seelenanteile

Was sind Seelenanteile In vielen mythologischen und religiösen Traditionen ist die Seele der unkörperliche und unsterbliche Teil eines Lebewesens. Die Wortherkunft ist derzeit ungewiss, aber…
Weiterlesen

Seelenverlust

Was ist ein Seelenverlust Seelenverlust ist der Prozess des Gefühls, dass ein wesentlicher Teil eines Individuums fehlt und um diesen zu überwinden, muss die Person…
Weiterlesen

Shape Shifting

Was ist Shape Shifting Shape Shifting ist die Fähigkeit eines Wesens, seine physische Form in eine andere zu verwandeln, die auch die Stimme eines anderen…
Weiterlesen

Spirituelle Heilung

Was ist eine Spirituelle Heilung Spirituelle Heilung ist eine alternative Art von Medizin, in der ein spiritueller Heiler als Kanal für den Fluss des heilenden…
Weiterlesen

Spirituelles Wissen

Erfahre hier mehr über wissenswerte Spirituelle Themen Schon seit dem Beginn der Menschheit werden die Antworten auf die großen Fragen im Leben gesucht. Woher komme…
Weiterlesen

Traumdeutung

Der Schamanische Blickwinkel der Traumdeutung Traumdeutung ist die Methode, den Träumen einen Sinn zu geben. Alte Zivilisationen wie die von Ägypten und Griechenland betrachteten Träume…
Weiterlesen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.