Spirituelles Wissen

Schamanisches Trommeln

Was ist die Schamanisches Trommeln Das schamanische Trommeln ist der Akt, auf Trommeln zu spielen, um eine Reihe von ekstatischen Trancezuständen zu veranlassen, mit der spirituellen Dimension unserer Realität in Verbindung zu treten. Trommeln wird von verschiedenen Kulturen auf dem Planeten ausgeübt und ist auffallend ähnlich in verschiedenen Kulturen auf der ganzen Welt. Das schamanische …

Schamanisches Trommeln Weiterlesen »

Schamanische Hochzeit

Was ist eine Schamanische Hochzeit Für die meisten traditionellen Gemeinschaften wurden die Schamanen lange bei Hochzeitszeremonien angeklagt. Jede Zeremonie soll eindeutig sein, denn der Schamane ist verpflichtet, den Geistern zuzuhören, die wiederum Informationen darüber geben, wie man jede einzelne Zeremonie für jeden Paar am besten macht. Wie traditionelle Zeremonien, sollten die Wünsche des Paares gehört …

Schamanische Hochzeit Weiterlesen »

Prekognition

Was ist Prekognition Präkognition ist die Fähigkeit einer Person, seinem oder ihrem Geist zu erlauben, einen Einblick in die Informationen zu bekommen, die in der Zukunft auftreten können. Auch als Vorausschau oder Zweitsicht bekannt, kann die Präkognition auch als die Fähigkeit definiert werden, psychisches Bewusstsein für zukünftige Ereignisse zu gewinnen, indem man die extra-sensorische Wahrnehmung …

Prekognition Weiterlesen »

Lebensblume

Was ist die Lebensblume Die Lebensblume ist eine geometrische Figur, die aus mehreren gleichmäßig verteilten, überlappenden Kreisen besteht, die auf einem blumenartigen Muster mit einer sechsfachen Symmetrie wie ein Sechseck angeordnet sind. Die Mitte jedes Kreises ist auf dem Umfang von sechs umliegenden Kreisen des gleichen Durchmessers und wird als ein Symbol der heiligen Geometrie …

Lebensblume Weiterlesen »

Lebensbaum

Der Schamanische Lebensbaum Es ist allgemein bekannt unter den Schamanen, dass der Baum des Lebens ein integraler Bestandteil der schamanischen Erfahrungen aus traditionellen Gesellschaften und in modernen schamanischen Gruppen ist. Der Baum des Lebens ist ein wichtiger Teil des schamanischen Kosmos, der die Welt der Menschheit mit der Welt der Geister verbindet. Sein Aussehen in …

Lebensbaum Weiterlesen »

Kraftorte

Was sind Kraftorte? Kraftorte (auch bekannt als Orte der Stärke oder als magischer Ort) sind definiert als ein Ort, dem eine meist positive (selten sogar negative) mentale Wirkung zugeschrieben wird, in der Regel in Form eines Gefühls der Beruhigung, oder Stärkung oder Erweiterung des eigenen Bewusstseins Bewusstsein. Die wichtigsten geographischen Gebiete sind diejenigen, die eine …

Kraftorte Weiterlesen »

Ho’oponopono

Was ist das Ho’oponopono Ritual? Ho’oponopono ist eine Versöhnungs und Vergebungs Praxis die von schamanistischen Stämmen in Hawaii und auf den Inseln auf dem Südpazifik wie Samoa, Tahiti und Neuseeland durchgeführt wird. Sie wird in der Regel von Priestern oder die „kahuna lapa’au“ und den Familienmitglieder einer Person durchgeführt wenn jemand eine Art körperliche Krankheit …

Ho’oponopono Weiterlesen »

Ahnenverehrung

Was ist Ahnenverehrung Ahnenverehrung, die die Praxis der Verehrung der Toten beinhaltet, basiert auf der Liebe und dem Respekt für den Verstorbenen. Für einige traditionelle Gemeinschaften ist sie mit dem Glauben verbunden, dass die Toten weiterhin im Jenseits leben und je nach den Gaben von denen, die für sie beten, kann der Verstorbene die Fähigkeit …

Ahnenverehrung Weiterlesen »