Rune Fehu

Fehu die Rune des Wohlstands

Auch bekannt als die Rune für Geld, Reichtum, Glück, Fülle, Erfolg und Glück, repräsentiert Fehu den F-Ton in den Jüngeren-Futhark- und Futhorc-Alphabeten. Ihr Name bedeutet „(mobiler) Reichtum“, der oft als „Schaf“ oder „Vieh“ interpretiert wird.

Damit verbundene Bedeutung

  • Schlüsselbegriffe: Reichtum, Geld, Nahrung, Hamingja (Tüchtigkeit und Mut), Glück, persönliche Macht, Zirkulation der Macht, finanzielle Stärke, Wohlstand
  • Psi: Anfänge, Gegenwart, Freiheit, erste Eindrücke, junge Liebe
  • Energie: Mobilität, Glück, Charisma, dynamische Kraft, flüssige und mobile übertragbare Energien, Fülle, Zirkulation, „Mana“, sexuelle Anziehung
  • Banal: Geld, neue Einkäufe, Reputation, Frische, Mode
  • Wahrsagerei: Neue Anfänge, sozialer Erfolg, Voraussicht, Energie, Reisen, Geld, Kontrolle; oder Gier, Misserfolg, Atrophie, Armut, Enden.
  • Körperteil: Knochen und Zähne.
  • Damit verbundene Leiden: Kalk wird angereichert oder baut sich auf, ernstes Übergewicht.
  • Aktion: Übermäßige Gereiztheit, Übermäßige Fettigkeit, Verkalkung, Aufbau von Themen.
  • Lösung: Fügen Sie Fett, Mineralien, zusätzliche Nährstoffe hinzu, um die Dinge reichhaltiger zu machen.

Andere Eigenschaften:

  • Die Energie an eine andere übertragen, Machtübertragung oder Projektion; die Rune, die sendet
  • Ernsthaftigkeit in die persönliche Sphäre ziehen
  • Die persönliche und soziale Entwicklung fördern und wichtige Umstände verändern
  • Erhöhung des persönlichen Geldvermögens
  • Anfangen, den Geist und die Gegenwart als Werkzeug zu benutzen, um bewusst einen Neustart zu machen

Direkte Bedeutung

Fehu ist bekannt als ein Indikator für Wohlstand und symbolisiert Rinder oder Schafe. Vor der Einführung des Geldes waren Rinderherden das Maß des Reichtums unter den alten Völkern. Wenn diese Rune also in der Zukünftsposition gefunden wird, liegt eine gewinnbringende Zeit vor Ihnen. Doch so wie die Alten eine ihrer Herden immer wieder opferten, um den Göttern zu zeigen, dass sie für ihr Glück dankbar waren, ist es ebenso wichtig, dass man die Gaben von Fehu mit Demut empfängt. Die Rune schlägt auch vor, dass man sich um die Besitztümer kümmern sollte, die sich schon in Ihrem Bezitz befinden und dass man seine Ressourcen für die Zeiten aufbewahren sollte, in denen die Wärme des tröstlichen Feuers durch eisige Explosion des Winters abgekühlt wird. Auch wenn man fühlt, dass die Bequemlichkeit von Ihm oder Ihr fort ist, sollte man versuchen, die Gelegenheit zu nutzen, um sicherzustellen, dass der glückliche Zustand weitergeht. Umgekehrt, wenn man den Bissen der Armut fühlt, verspricht Fehu, dass die Zeit bald kommen wird, dass Sie noch einmal wohlhabend werden. Abgesehen von diesen materiellen Anliegen kann das Aussehen von Fehu auch Fruchtbarkeit, Geburt und neue Anfänge aller Art bedeuten. Ebenso, wie das „Lied von Odin“ sagt, wenn man in Elend oder Trauer ist, wird die Rune Fehu mütterlichen Trost bringen, was eines der wertvollsten Dinge in der Welt ist.

Umgekehrte Bedeutung

Eine Umkehrung des Vermögens, die zum Verlust von etwas Wertvollem führt, ist wahrscheinlich, wenn diese Rune umgekehrt ist. Die Vereinigung von Fehu mit Reichtum und Eigentum deutet darauf hin, dass dieser Verlust einen materiellen Besitz beinhalten wird, aber es kann sich auch auf die Abreise eines geliebten oder eines engen Freundes beziehen. Doch da die Grundnatur von Fehu pflegt, wird der Verlust mit der Zeit wettgemacht. Die Tradition sagt auch, dass die umgekehrte Fehu-Rune sich auf Probleme mit der Empfängnis oder Fruchtbarkeit im Allgemeinen beziehen kann.


Binderunen und Runenräder

Runen haben nicht nur eine wahrsagerische Verwendung. Sie werden auch verwendet um Wünsche zu erteilen und sie dienen als Hilfe für magische Rituale.  Durch die Kombination verschiedener Runen entsteht eine neue Figur die einen bestimmten magischen Effekt bewirken soll. Diese leistungsstarken Kombinationen sind als Binderunen bekannt. Sie bestehen aus einer Kombination von 2 bis 13 Runen.

Binderunen gibt es in zwei Arten. Normale Binderunen werden aus zwei benachbarten Runen gebildet die miteinander verbunden sind. Sie bilden so eine einzigartige zusammenhängende Glyphe, die gewöhnlich einen vertikalen Strich teilt. Eine andere Art der Binderune ist als Gleichstabsrune bekannt. Diese ist bei skandinavischen Runenschriften üblich, kommt aber bei angelsächsischen Runenschriften nicht vor. Gebildet wird sie von mehreren Runenbuchstaben die sequentiell entlang einer langen gemeinsamen Stammlinie geschrieben werden. Diese Binderunenversion verfügt über eine lange Binderunenstammlinie. Diese kann in ein Bild auf dem Runenstein integriert werden. Zum Beispiel in einem Schiffsmast oder als Wellen unter einem Schiff.

Es kann singen verwendet werden damit Binderunen richtig zusammenarbeiten. Der Namen der Runen wird angerufen, wobei jeder der Namen für ein paar Sekunden gesungen wird. Versucht man beispielsweise die Runen ALGIZ und BERKANA zu verbinden, wird der Name der ersten Rune gesungen. Danach wird der Zweck erzählt, man will ihr sagen dass man sie mit der anderen Rune verbindet. Der Name der zweiten Rune wird gesagt und ihr Name wird gesungen. Dieser Prozess wiederholt sich bis alle Runen gebunden sind. Am Ende werden die Initialen jeder Rune gesungen. Man schafft einen Namen in Gedanken und spricht diese Bindung zusammen aus. Danach spricht man das Symbol aus das man beim Aufruf der Runen geschaffen hat.

Als Runenrad ist eine besondere Form der Binderunen bekannt. Es ist wegen seiner Ähnlichkeit mit einem Mandala und seiner Nützlichkeit bei der Meditation sehr beliebt. Die zentrale Rune des Runenrades soll der Anfang der Reihe von Wünschen sein. Man muss diese zentrale Rune einschnitzen, aufladen und später mehr hinzufügen. Um die Aussenkanten des Runenrades müssen Modifikatoren sein, diese können aus poetischen Phrasen und Adjektiven bestehen, mit denen man die im Zauber verwendeten Runen beschreibt.

Gerne erstelle ich für Sie Ihre persönliche Binderune. Sofern Sie mehr über Runen, Binderunen und Runenräder erfahren möchten oder ich Ihnen bei der Problembewältigung helfen kann schreiben Sie mir eine Nachricht über das unten stehende Kontaktformular.

Das könnte sie auch Interessieren

Rune Gebo

Gebo die Rune der Liebe Die Rune Gebo ist die Rune der Liebe und der 7. Buchstabe des Runenalphabetes. Die Kreuzform dieser Rune symbolisiert die…
Weiterlesen

Rune Laguz

Laguz oder die Rune des Wassers Laguz stellt das L im Runenalphabet dar und ist die einundzwanzigste Rune des älteren Futhark. Ihre Namen sind altnordisch…
Weiterlesen

Rune Mannaz

Mannaz oder die Rune des Menschen Mannaz stellt das M im Runenalphabet dar und ist die zwanzigste Rune des älteren Futhark. Ihre Namen sind altnordisch…
Weiterlesen

Runen

Alles über Runen Runen sind Buchstaben, die zu einem Satz von Alphabeten gehören, die in mystischen Kreisen als Runenalphabete bekannt sind und wurden verwendet, um…
Weiterlesen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.