Hilfe durch traditionellen Schamanismus !

Schamane des Windes

Was ist ein Schamane?

Schamanen arbeiten mit dem Geist oder der Seele. Sie heilen Krankheiten auf der Seelenebene. Sie gewinnen Wissen und Einsicht durch die Arbeit mit den Geistern der Natur wie Felsen und Bäumen, dem Land, und sie gewinnen Wissen durch die Arbeit mit den Geistern von Tieren und Menschen wie ihren Vorfahren. Für den Schamanen ist alles lebendig und trägt Informationen in sich. Sie können dies Geist, Energie oder Bewusstsein nennen.

Um mit dem Geist oder dem Bewusstsein dieser Dinge zu kommunizieren, wird der Schamane seinen eigenen Bewusstseinszustand verändern. Schamanen können dies durch verschiedene Mittel tun, z.B. durch Meditation, sich wiederholende Geräusche wie das der Trommel oder Rassel oder durch die Hilfe der Meditation. Der Schamane „sieht“ dann durch sein drittes Auge, er sieht was mit Ihnen auf spiritueller Ebene vor sich geht.

In der Praxis des Schamanen ist auch durch den Seelenflug gekennzeichnet. Der Bewusstseinswechsel, den der Schamane vollzieht, erlaubt er ein Teil seiner Seele, den Körper zu verlassen. Der Schamane kann dann aufbrechen und Informationen für Ihre Heilung und Ihr Wachstum einholen. Er kann Seelenanteile oder Elemente zurückholen, die Sie auf Ihrem Lebensweg verloren haben. Während des Seelenflugs ist der Schamane sowohl im Raum als auch auf dieser „Reise“, so dass er oder sie ein Bewusstsein für beides gleichzeitig hat.

Wie heilt der Schamane?

Der Schamane sieht Krankheit als einen Mangel an Energie, weil sie irgendwo in Ihrem Leben verloren gegangen ist. Um Sie zu heilen, gibt der Schamane Ihre Kraft an Sie zurück. Sie oder er kann eine Krafttier-Rückholung durchführen. Ein Krafttier ist ein Beschützer, ähnlich wie ein Schutzengel, der Sie vor Schaden bewahrt und Ihnen bei Ihrem spirituellen Wachstum hilft, indem er Ihnen seine Kraft verleiht.

Der Schamane entfernt auch unangebrachte Energie. Die negativen Emotionen, die Sie vielleicht empfinden, oder die negativen Emotionen, die ein anderer an Sie gesendet hat, sieht der Schamane in verschiedenen Teilen Ihres Körpers feststecken oder gespeichert wurden.  Ein Beispiel ist, wie Stress Geschwüre oder Rückenschmerzen verursacht. Der Schamane wird Sie wieder stärken, indem er Ihnen die Energie entzieht, die nicht in Ihren Körper gehört. Dies nennt man schamanische Extraktion, andere Heilmethoden zusätzlich zum Schamanismus praktizieren dies in verschiedenen Formen. Diese Energie ist nicht schlecht, sie ist nur fehl am Platz. Weil sie nicht in Ihren Körper gehört, wird sie als Ursache von Krankheit angesehen, die sich dann auf physische Weise durch Schmerz, Krankheit oder emotionale Schwierigkeiten zeigt.

Im schamanischen System ist ein Teil der Seele frei, den Körper zu verlassen.  Deshalb werden die Seelenteile jedes Individuums den Körper verlassen, um sich vor Traumata zu schützen. Dies ist ein positiver Weg, um die Seele zu schützen. Wenn zum Beispiel jemand in einen Autounfall verwickelt wäre, würde ein Teil der Seele den Körper verlassen, um sich vor dem Trauma des Aufpralls zu schützen. Die Seele weiß jedoch nicht immer, wie sie zurückkehren kann, und wenn sie aus irgendeinem Grund nicht zurückgekehrt ist, wird dies als Seelenverlust bezeichnet. Dann würde sich der Schamane einschalten, um bei der Rückkehr dieses fehlenden Stücks von sich selbst zu helfen. Der Heiler würde eine Seelenrückholung durchführen. In den Kulturen der Ureinwohner wurde dies regelmäßig durchgeführt. In diesen modernen Zeiten kann eine Person lange Zeit mit dem Gefühl leben, dass ein Teil von ihr oder ihm fehlt. Seelenverlust wäre vergleichbar mit dem psychologischen Konzept der Dissoziation.

Andere Rollen für Schamanen

Der Blick des Schamanen auf den anderen Tätigkeiten, die die Schamanen traditionell ausüben, gehört die Heilung der Erde. Seit Jahrhunderten beschäftigen sich Schamanen mit der Heilung der Erde, indem sie ihre Fähigkeit nutzen, mit dem Bewusstsein der Erde, der Gewässer und anderer natürlicher Merkmale ihrer Landschaft zu kommunizieren. Sei es, indem sie feststellen, warum an einem bestimmten Ort keine Pflanzen wachsen, oder die Gründe für Dürre. Die Arbeit mit den wachsenden Dingen, dem Wetter und dem Land ist für den Schamanen eine traditionelle Tätigkeit. Sie kommunizieren auch mit der Natur, um Pflanzen zur Heilung von Krankheiten zu finden. Viele südamerikanische Schamanen sind dafür verantwortlich, die heilende Eigenschaft bestimmter Pflanzen zu entdecken, die später die Grundlage für bestimmte Medikamente bildeten, die wir heute im westlichen Gesundheitssystem verwenden.

In den meisten Kulturen, auch in der heutigen Zeit, wird ein bestimmter schamanischer Praktiker begabt sein, mit der einen oder anderen schamanischen Tätigkeit zu arbeiten. Ein Schamane kann dazu berufen sein, Seelen zurückzuholen, negative Energien zu extrahieren, mit Tod und Sterben zu arbeiten oder mit der Erde zu arbeiten, um nur einige zu nennen. Einige werden sich auf eine bestimmte Tätigkeit spezialisieren, andere werden in mehreren Bereichen begabt sein.

Wirksamkeit für Schamanen

An Hand der Wirksamkeit eines Schamanen wird im Allgemeinen an den Ergebnissen gemessen, die er oder sie erzielen kann. Die tatsächlichen Techniken und Methoden des Schamanen sind so einzigartig, dass es keine Möglichkeit gibt, einen Vergleich zu vereinheitlichen.  Die Wirksamkeit eines Schamanen steht jedoch in direktem Zusammenhang mit seiner Beziehung zu seinen Geistern und der Stärke seiner Verbindung zur Geisterwelt. Solange der Schamane nicht in der Lage ist, Krafttiere und spirituelle Hilfe zu rufen, um Ihn zu helfen, wird er nicht effektiv sein. Dieses Individuum könnte in der Tat nicht als Schamane bezeichnet werden.

Die Lehre des losgelösten denkens des loslassens des eigenen Egos ist eine zentrale Lehre für den Schamanen. Wenn eine Person ihren Stolz und ihr Eigeninteresse nicht loslassen kann, kann man den Schamanen nicht als gute Heilerin bezeichnen.  Auch kann ein solches Individuum möglicherweise nicht die spirituelle Hilfe in Anspruch nehmen, die für eine wirksame Heilung als notwendig erachtet wird. Wenn jemand kein Mitgefühl bei den Geistern hervorrufen kann, sondern stattdessen von seinem Stolz beleidigt wird – wird dieser Person keine Hilfe für die Heilarbeit zur Verfügung gestellt.

Die meisten Techniken eines Schamanen sind personen- oder kulturspezifisch. Dazu gehört auch, welche Techniken moderne Schamanen für eine moderne Kultur verwenden.  Ob Meditation, eine  Rassel oder eine Trommel verwendet wird, wird nicht als wesentlicher Unterschied für die Wirksamkeit angesehen. Der Schamane oder die Schamanin muss alles tun, was er oder sie für wirksam hält, um die Heilenergie herbeizurufen. Was auch immer der Schamane tut, um sein Bewusstsein zu verändern, darf nur die Ergebnisse der Bewusstseinsverschiebung herbeiführen. Die Inszenierung dessen, was der Schamane tut, ist vergleichbar mit der Vorbereitung eines Spitzensportlers auf ein Spiel, um sich vorzubereiten, oder ob er einfach seine Glückssocke reibt – diese Vorbereitungen sind nur die Inszenierung seiner Tätigkeit. Wieder einmal sind es die Ergebnisse, die den Grad der Fertigkeit ausmachen.

Schamanische Werkzeuge

Es kann eine Vielzahl von Werkzeugen und Techniken geben, die von Schamanen verwendet werden, obwohl bestimmte Werkzeuge/Techniken häufig vorkommen. Perkussionsinstrumente wie Trommeln oder Rasseln, Pflanzen, Wasser, Steine, Feuer und Gesang begleiten oft die schamanische Arbeit.  Was konkret eingesetzt wird, hängt vom Schamanen ab, der die Bewusstseinsveränderung herbeiführt. Dasselbe gilt für die Frage, ob der Schamane Falken- oder Bärenmedizin verwendet.  Obwohl all diese Dinge die Beschaffenheit oder das Gefühl der schamanischen Arbeit verändern können, ist das eine nicht besser als das andere.

Es gibt bestimmte Techniken oder vielleicht Fertigkeiten, die in der schamanischen Arbeit als wesentlich anders angesehen werden. Formwandeln, verschmelzen, reisen und sehen. Das sind einige der Fertigkeiten, über die ein Schamane verfügen kann oder auch nicht, oder die Fähigkeit, über eine große Entfernung zu arbeiten.


Schamane des Windes
Hilfe durch traditionellen Schamanismus !

Kontakt